Freitag, 30. Juli 2010

(Noch mehr) Bilder von der Filmparknacht 2010

ich hab´jetzt die Faxen dicke mit dem Hochladen von Bildern und Euch dann den link schicken und so... Da ich dieses Jahr bei der Filmparknacht eh meine Kamera vergessen hatte und die Bilder deshalb nur mit dem "Handtelefon" machen konnte, was an der miesen Quali zu sehen ist ;( , stelle ich jetzt hier meine restlichen Fotos ein - pasta!
Viel Spaß damit!















Dienstag, 27. Juli 2010

Bilder von der Filmparknacht 2010

Die Filmparknacht ist Geschichte und ich muß sagen, es war ein fantastisches Ereignis! Unglaubliche Kostüme, tolle Darbietungen und eine überwältigende Stuntshow gepaart mit einer Klasse Breakdanceeinlage der Flying Steps! Na, jedenfalls hatten der Björn, seine Freundin und ich ´ne Menge Spaß! Dazu kommt, dass wir uns dieses Mal an einem recht schmackhaften Buffet in der neuen METROPOLIS-HALLE laben durften.Sehr interessant war natürlich auch der Kontakt zu den Leuten vom FEZ. Ich habe schon mal angekündigt, dass wir uns gern die Räume der "IG STAR TREK", also die Brücke der U.S.S. K´EHLEYR, anschauen würden. Mein Terminvorschlag wäre da September oder Oktober, das können wir ja bei unserem nächsten Treff- ACHTUNG Andreas, Notieren!- am 20.08.2010 besprechen.
Unter diesem Link könnt Ihr Euch einige Bilder von der Filmparknacht anschauen. Ich werde meine Bilder wieder demnächst verlinken, unten Hier seht ihr eine kleine Auswahl der von mir gemachten Bilder! Leider hatte ich dieses Mal meine Kamera vergessen, so hatte ich nur mein I Phone (aber dafür sind sie doch gut oder?) ....Ach, in diesem Zusammenhang mein Dank an TAK für den Link, hat aber bisher auch noch nix genützt, ich kann immer noch keine Mails mit dem teil versenden, aber ich glaube, der Link führt mich irgendwie zur Lösung!...aber das nur am Rande, weiter im Text!
Bemerkenswert war im Übrigen der Laserschwertschwingende Björn
Hier noch eine Mail von Brigitte mit weiteren Veranstaltungstips, welche ich auf diesem Wege weitergebe:

Hallo Ihr Lieben,

Nun ist sie auch schon wieder vorbei: die „Lange Filmparknacht“! Da wartet man so sehnsüchtig auf dieses Ereignis, und dann liegt es auch schon wieder hinter Einem - seufz.

Ich möchte mich bei Euch Allen mit aller Herzlichkeit bedanken, denn ihr habt diesen Abend wieder zu einem großen Erfolg gemacht. Es ist immer wieder eine große Freude für mich, das Ihr mich in allen Dingen so gut unterstützt, meinen Anweisungen ohne Murren folgt und selber mit tollen Dingen aufwartet, wie z.B. die Eroberung der Mittelalterstadt. Ich hoffe nun, wir werden damit nicht das letzte Mal im Programm stehen, denn unsere Darbietungen stecken sicherlich erst in den Kinderschuhen. Da war es doch schon für den Anfang eine Augenweide, den drei Damen von Sisadi bei ihrem Tanz beiwohnen zu dürfen. Vielen Dank, das ihr dies gemacht habt! Und Dir Kari, an dieser Stelle auch einen großen Dank, dass wir gefochten haben. Dies war mir wirklich sehr wichtig…

Da dies sicherlich nicht die letzte Veranstaltung sein wird, die wir gemeinsam durchführen werden, freue ich mich jetzt schon auf ein Wiedersehen. Vielleicht ja schon Anfang Oktober beim Apfelfest in Potsdam, oder zu Halloween am 23.Oktober wieder im Filmpark (ich versuche da was zu arrangieren). Ganz sicher aber zum Teil am 30.Oktober in Grevesmühlen bei der Kulturnacht zum Thema „Herr der Ringe“!

Vielen lieben Dank,

Eure Brigitte,

Bekannt auch als Captain Jack Sparrow ;)


Donnerstag, 22. Juli 2010

Lange Filmparknacht 2010: Letzter Nachtrag

Für alle Interessierten hier der Flyer mit dem Programm zur diesjährigen langen Babelsberger Filmparknacht!
So, und nun also doch! Der Björn hat mich dazu gebracht, dieses Jahr doch wieder an der langen Babelsberger Filmparknacht teilzunehmen! Gut, viel überreden mußte er mich nicht, eigentlich hat er es ja nicht einmal versuchen müssen... Hoffentlich paßt meine TWOK Uniform noch. Na ich werde die Gelegenheit nutzen, Kontakt mit den Leuten aus dem FEZ aufzunehmen! Vielleicht ergibt sich ja daraus die Gelegenheit, die Leute von IG Star Trek U.S.S. Kéhleyr dort mal zu besuchen! So, dann hoffe ich jetzt mal, das die Filmparknacht nicht im Regen untergeht und freue mich schon auf unsere morgige Tafelrunde!

Dienstag, 20. Juli 2010

Nana Visitor live!














Ich habe da mal noch einen Veranstaltungstip! Wie Filip Krejcik von FKM-Events mitteilt, wird es seit langem mal wieder ein "Evening with..." geben. NANA VISITOR alias Major Kira Nerys, ST: DS9 gibt sich die Ehre! Leider dieses Mal nicht in Hamburg. Ich habe einst im Juni 2008 einen Abend mit Andy Robinson erlebt. Viel näher kann man seinen "Stars" wirklich nicht kommen! Hier der Link.

Nana Visitor auf der FedCon 2009

Major Kira Nerys beim Interrview
Nana Visitor und Kollege Jeffrey Combs

Montag, 19. Juli 2010

Noch 4 TAGE!

Nur zur Erinnerung:












Ich freu mich auf Euer hoffentlich zahlreiches Erscheinen! Da die Wetterfrösche für Freitag Regen vorhersagen und das planetare Wetterkontrollsystem bisher nur auf Risa funktioniert, werde ich sicherheitshalber im Lokal einen Tisch reservieren!
Ach, bei Risa fällt mir doch ff. Entdeckung ein: Horga'hn
In diesem Sinne, noch viel Freude in den lauen Sommernächten....

Mittwoch, 14. Juli 2010

Nix Sommerpause - Erinnerung an nächste Tafelrunde!

Ein Anruf von Andreas (ich ruf Dich noch zurück!) hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass ich wohl nochmal auf unseren nächsten Stammtisch hinweisen sollte! Da der liebe turon dieses Mal leider den Countdown nicht starten konnte, gebe ich also hiermit höchst offiziell den 23.07.2010 für unser nächstes Treffen bekannt! Ort ist wieder das "Herrmanns"
Beginn: 19:00 Uhr
Natürlich werde ich am Wochenende noch die bewährte Rundmail starten ;)
Na dann, immer schön einen kühlen Kopf bewahren, ich freu mich auf Euch!
Übrigens, den aktuellen Termin für unsere Tafelrunde findet Ihr auch immer hier!
GRÜßE! Ach, und da es gerade so ein schöner Sommer ist, hier noch ein kleines fundstück passend zum Thema:


Montag, 12. Juli 2010

Lange Filmparknacht 2010: Nachtrag

Wie mir Brigitte "Jack" gerade mitteilte, gibt es bei dieser Filmparknacht noch einen zweiten "Auftriitstermin" für Kostümierte Filmfans! Aber lest am Besten selbst:

Hallo Ihr Lieben,

Gerade, na ja, ein paar Stunden ist es jetzt schon her, hatte ich ein sehr interessantes Gespräch mit der Dame vom Filmpark. Sie ist mit einigen Ideen an mich herangetreten, und ich denke, wir bekommen in diesem Jahr etwas mehr Feedback vom Filmpark.
Was heißt das im Einzelnen? Zuerst einmal hat sie mich gefragt, ob wir nicht schon ein paar Leute stellen können für den Mittwochabend vor der Filmparknacht. Dort findet ein Pressetermin statt, wo vorab ein paar Bilder in der Abendbeleuchtung gemacht werden sollen. Da dies ja erst gemacht werden kann, wenn es dunkel wird, wird dieser Fototermin auch erst um 22.00 Uhr losgehen. Um 21:30 Uhr sollte man allerdings schon fertig fürs Shooting sein.
Wer hat Lust, und kann vor allem, am Mittwoch, den 21.Juli, von ca. sagen wir mal 20:00 Uhr bis Mitternacht, sich diesem Fotoshooting zur Verfügung zu stellen (Natürlich in Gewandung)? Unser Kostümclub wird namentlich genannt werden, und das wäre doch schon mal eine sehr schöne Presse. Bitte gebt mir dazu so schnell wie möglich bescheid. Bis zum Dienstagmittag (13.7.) muß ich das wissen, damit ich der Dame im Filmpark bescheid geben kann. Ich hoffe, es finden sich ein paar Mutige ein, die mir zur Seite stehen werden. So wie es sich angehört hat, können wir dann auch im beleuchteten Vulkan die Kulisse verschönern, sowie noch der Generalprobe der Show im Vulkan beiwohnen.
Das andere betrifft dann die Filmparknacht selber, wo wir dann eine offizielle Parade machen sollen. Auch dort kann es dann sein, das wir uns vor dem Abendprogramm noch einmal im Vulkan versammeln sollen. Sozusagen als Auftakt. Genaues dazu dann, wenn ich den Ablauf wissen sollte.
Und dann noch für alle, die sonst immer mit so hungrigen Gesichtern durch die Filmparknacht streifen, es wird wieder Essenspakete für uns geben! Aber mich bitte nicht nerven und alle fünf Minuten nachfragen, wann diese zur Verfügung stehen. In der Regel tuhen die das zur Halbzeit der Abendveranstaltung, okay?!

Viele Grüße und bitte schaut, dass ihr Euch zum Pressetermin freischaufeln könnt (dies könnte ja auch die Gelegenheit für die sein, die leider nicht mit zur Filmparknacht kommen können).


Eure Brigitte

Dienstag, 6. Juli 2010

Lange Babelsberger Filmparknacht 2010













Yo, nun habe ich wieder Informationen zur nächsten Filmparknacht bekommen! Bitte schaut Euch den ff. Text der Mails von "Jack" Brigitte an! Interessant finde ich es dieses Mal, dass auch ST Fans aus dem FEZ in der Wuhlheide mit von der Party sein sollen...


"Hallo Ihr Alle,

Es ist mal wieder soweit. Die „Lange Filmparknacht“ ist im Anmarsch. Und wir sind wieder mit dabei! Am 24.Juli 2010 öffnen sich ab 18:00 Uhr die Tore mit einem neuen Programm, welches bis Mitternacht gehen wird und dort wieder mit einem wundervollen Feuerwerk enden wird! (Wir treffen uns dann ca. 2 Stunden eher!)

Nun geht es also wieder an Euch, sich für dieses Event rechtzeitig bei mir anzumelden. Bitte denkt daran, es gibt nur eine bestimmte Anzahl an Plätzen. Genauer gesagt, sind dies 70 an der Zahl! Eine größere Gruppe kann und möchte ich nicht managen. Im letzten Jahr waren wir 66 Personen und dies hat wieder viel Arbeit gekostet. Arbeit, die ich gerne verrichte, die ich aber für mich in diesem Jahr wieder etwas vereinfachen werde. Hier also die Bitte an Euch, folgende Bedingungen möglichst zu erfüllen. Es wird keine Ausnahmen mehr geben!

- Der Anmeldeschluss (Deadline) ist Freitag, der 16. Juli

- Bitte gibt gleich in der Anmeldung alle vollständigen Namen derer an (Vor- und Zuname), die mitkommen werden. Nicknames werden nicht berücksichtigt. Und ich werde auch keine Plätze freihalten, falls ihr die Namen noch nicht wissen solltet. Dann lieber noch mal in einer zweiten Mail die restlichen Namen nachreichen.

- Bitte gibt auch gleich noch die Gewandung / das Kostüm an, welches die Teilnehmer tragen werden.

- Wartet nicht zu lange mit der Anmeldung, ich hatte Euch den Termin der Filmparknacht frühzeitig bekannt gegeben, so dass ihr jetzt eigentlich nicht überrascht sein solltet;) Wer zuerst kommt, malt zuerst!

Ihr werdet dann eine Bestätigung von mir erhalten, wo ich nochmals alle Namen der Teilnehmer aufzählen werde. Nur dann seid ihr auch auf der Teilnehmerliste und kommt in den kostenlosen Genuss der Filmparknacht!

Ich hoffe, ich stoße damit auf Euer Verständnis. Aber ich hoffe, dadurch den Mailverkehr etwas einzuschränken!


und


Ein Hallo an die beiden Star Trek Gruppen im FEZ und in Potsdam,

Ich schreibe das mal in einer Mail, damit es etwas einfacher ist. Wie ihr in der vorigen Mail lesen konntet, gibt es nur ein bestimmtes Kontingent an Teilnehmern für die Filmparknacht. Ich wollte Euch daher erst einmal darum bitten, von Euren Gruppen erst einmal nur jeweils sechs Personen zu benennen. Da ihr als letztes dazugekommen seid, kann ich Euch nicht mehr Plätze anbieten. Das wäre auch ungerecht gegenüber all diejenigen, die schon von Anfang an mit dabei sind. Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis. Sollten dann am Ende noch genügend Plätze frei sein, werde ich noch einen kurzen Aufruf starten. Das würde dann aber sehr kurzfristig sein, da ich die Teilnehmerliste ja auch irgendwann abgebenn muß.

Klar soweit ?!?

Viele Grüße,

Captain Jack!!"


So, damit ist alles gesagt. Hier noch ein Link zur Filmparknacht! Na dann, wer also Lust hat wieder mit dabei zu sein, meldet Euch schnellstens bei mir! Hier noch mal zur Erinnerung Bilder vom letzten Jahr!


Freitag, 2. Juli 2010

Geschenkidee

In Ergänzung zu K'olbasas Fundstück von letztens (das war die private Führung inklusive Star Trek NX-01 Shuttle Flug zur Enterprise ... Falls nämlich jemand von Euch noch eine weitere schöne Geschenkidee sucht, da hilft wieder kein anderer weiter als der "Experte und Sammler" M. Netter. Bei ihm könnt ihr jetzt tatsächlich für nur 899,99 EUR einen Tag auf der Enterprise-Brücke erwerben mit anschließendem Fotoshooting.

Ansonsten hoffe ich natürlich, Ihr seid alle noch nicht weggeschmolzen.
!!!Schönes Wochenende und liebe sommerliche Grüße!!!